Titelbild der Webseite Las Vegas 2

Las Vegas 2, die Sky Towers eine neue Flaniermeile


Zwischen Monte Carlo und Bellagio Hotel, wo bis vor wenigen Jahren eine grosse freie Fläche mit Landeplatz für Rundflughubschrauber zu finden war stehen jetzt die Sky Towers. Zuerst hatten wir die Info bekommen da würde die Stadtverwaltung und weitere Firmen einziehen.
2010 lüftete sich das “Geheimnis”, es sind weitere Hoteltürme daraus geworden und die Stadtverwaltung ist auch nicht hierher gezogen.
Ob das ganze erforderlich war, diese Frage darf man sich in Las Vegas nicht stellen weil hier in anderen
Dimensionen geplant und gebaut wird.

Also schauen wir uns das ganze etwas genauer an.

Erste Ansicht ĂĽber den Las Vegas Blvd nahe beim Harley Davidson Cafe.
Neben den Sky Towers verschwindet das Monte Carlo Hotel beinahe, so steil ragen sie in den WĂĽstenhimmel.

Neue moderne Sichtweisen haben bei der Planung scheinbar Model gestanden und die Architekten konnten sich dabei austoben.
Allerdings ist das ganze unter dem Begriff moderne Architektur auch sehenswert.

Über Treppen gelangt der Besucher auf die oberhalb des Strips liegende Ebene. Ausgehend von dieser Ebene sind Geschäfte, Lokale und Hotels für Fussgänger bequem zu erreichen. Weg vom Verkehrstrubel am Strip und ohne Störungen durch den Strassenverkehr.
Auf der oberen Ebene angekommen.
Hier ist nichts schief gelaufen.
Der Blick und damit auch der Besucher wird gewollt von der abstrakten Bauweise angezogen.
Auf Höhe des Las Vegas Bulevard (Strip) bewegt sich die Zufahrtsebene zu den Hotels und Parkhäusern. Der Fussgänger wandelt, sehr angenehm, eine Etage darüber.
Ansicht des Aria Hotel Casinos.
Grösster Komplex ist das im Hintergrund liegende Aria Hotel.
Zahlreiche Geschäfte, auch hochpreisige Modeläden und Galerien laden zum Besuch ein.
FĂĽr KĂĽhlung sorgt eine Wasserwand vor dem Aria Hotel mi wechselndem Wasserspiel.
Im Ankunftsbereich vor dem Aria Hotel farbige Wasserspiele in einem Brunnen.
Im Inneren findet der Besucher ähnliche Geschäfts und Restaurant Anordnungen wie in einer Mall, allerdings mit gehobenem Anspruch.
Gehobene Ansprüche können auch hier erfüllt werden.

Neue Ansichten vom Las Vegas Bulevard (Strip)

Entlang des Strips hat sich einiges getan. Nicht nur Hotels wurden modernisiert auch fĂĽr den Besucher auf den Gehwegen ist es angenehmer geworden. An vielen Stellen ist der Gehweg einige Meter von der Fahrbahn weg verlegt und dazwischen sind
parkähnliche Anpflanzungen eingebaut worden. Das flanieren am Strip ist somit angenehmer geworden.

Polizeistreifen wachen auch darĂĽber das der Strip nur noch an Ampelanlagen ĂĽberquert wird. Sonst droht BuĂźgeld.


Monte Carlo Hotel und Casino bei Tag und in der Nacht aufgenommen.
Blick zum Empire State Building am New York Yew York Hotel.
Eine Fotopause haben wir nahe dem Caesares Palace eingelegt und und dabei einen nicht ganz preiswerten Ice Shake gegönnt. Sehr lecker und zu empfehlen, man sitzt dabei weit weg vom Verkehrsgeschehen auf dem Strip.
Nach der Pause entstanden diese Ansichten durch die Säulen von Caesares Pavillon.
Jetzt auch eine Filiale am Strip, das Hard Rock Cafe, schräg gegenüber von New York New York Hotel.

In der Shoppingmeile des Planet Hollywood


Im innern des Casinos befindet sich eine ausgedehnte Shoppingmeile in der es sich gut aushalten lässt. Zahlreiche Möglichkeiten für Verpflegung vom Breakfast bis zum Dinner sind vorhanden. Und nebenbei erreicht ein "Spieler" auf kurzen Wegen die Roulette Tische.
Draussen findet der Besucher weitere teilweise neue Verlockungen wo er seine Dollars loswerden kann.

Cosmopolitan Casino gehört zu den Sky Towers.

The Wynn Casino

 

 

 

 

 

Weitere interessante Architektur findet man beim Wynn Hotel.
Gleich daneben der zum Komplex gehörende Encore Tower.

Was uns sonst noch aufgefallen ist: abgegriffene Hinterteile am Riviera Casino Eingang.
Der sich für Elektronic interessierende findet bei Fry´s alles was das elektronische Herz begehrt. Ein riesiger Einkaufsmart für Multimedia und was sonst noch dazu gehört.
Nicht weit davon entfernt findet der Outdoor begeisterte seine Welt. Vom Wanderschuh bis zum Motorboot ist hier alles zu finden was der Backpacker brauchen kann.

Camping nahe am Las Vegas Bulevard (Strip)

 

 

Am Circus Circus Casino befindet sich die Abfahrt zum KOA
Campgrond welcher sich knapp einen Kilometer hinter Strip
und Hotel befindet.

Wir ĂĽbernachteten hier einige male im Verlauf unserer Reisen.
Es war im Camper zu ertragen aber Nachts durch andere Campinggenossen immer laut.
Was uns jetzt nicht mehr gefällt ist, dass alle Grünflächen der
Erweiterung für RV´s weichen mussten.

Das ganze hat jetzt das Flaire eines grossen Parkplatzes.

Hilfreiche Infos fĂĽr Las Vegas

 

>>> www.vegas4you.de <<<

(nicht verlinkt, bitte in das URL-Feld im Browser kopieren.

Hier ein Beispiel welche Informationen u.a. unter dieser URL zu finden  sind:

 

 

Was Outdoor World nicht hatte fanden wir bei REI:    


Las Vegas-Boca Park


710 S Rampart BoulevardLas Vegas, NV89145

Phone: (702) 951-4488

GPS Coordinates 36° 9.984' N, 115° 17.299' W, WGS84

Nach oben