Canyon de Chelly

In Gallup bekommen wir im Wal Mart Ersatz für unsere defekte externe 1TB Festplatte.
Dann geht es über Window Rock nach Norden zum Canyon de Chelly den wir um 16 Uhr erreichen.

Am Visitor Center, gerade noch rechtzeitig um eine Park Map zu bekommen. Danch wird abgeschlossen und die Rangerin verabschiedet sich zum Feierabend
Erste Blicke seitwärts der Park Road
Wir fahren die View Points entlang der Park Road ab und schauen nach lohnenden Motiven
Nahe dem Visitor Center steht dieser Hogan
Schon etwas modern eingerichteter Hogan
Morgens scheint die Sonne und wir fahren den Rim Drive erneut ab
Vereinzelt finden wir Indian Paint Brush im Park
An anderer Stelle eine blühende Yucca. Über den Highway 59 fahren wir Richtung Kayenta unserem nächsten Ziel entgegen