White Sands

Vom Chiricahua National Monument hatten wir gestern noch 40 Meilen bis Wilcox zur├╝ckzulegen.
Dort verbrachten wir die Nacht und heute Morgen starten wir auf der I 10 Richtung El Paso.

In Las Cruces gibt es Lunchpause.
Am fr├╝hen Nachmittag erreichen wir Alamogordo und nehmen dort ein Hotel f├╝r die Nacht.

Im Visitor Center erfahren wir das wir heute bis 22 Uhr im Park bleiben d├╝rfen. Es ist Full Moon Day und daher l├Ąnger ge├Âffnet
Eine grosse Wolke liegt ├╝ber dem Park aber es wird keinen Regen geben
Nicht hier aber in der N├Ąhe hat es wohl Regen gegeben, daher auch der Regenbogen
Mit verschiedenen Motiven ├╝berbr├╝cken wir die Zeit bis zur Full Moon Night
Bei bisherigen Besuchen musste der Park zum Sunset verlassen werden. Daher sind wir heute ganz erfreut doch l├Ąnger bleiben zu d├╝rfen und so suchen wir uns einen Platz mit einem Vordergrund f├╝r den Full Moon. Zudem findet auch ein Konzert im Park statt und die Fahrzeuge str├Âmen nur so herein

 

 

 

Fr├╝h am Morgen wieder im Park

Kurz nach Park├Âffnung, um 7 Uhr, sind wir unterwegs um das fr├╝he Tageslicht zu nutzen
Leider schon vertrocknete Stauden ergeben unser Motiv
Kein Schneeschieber der hier unterwegs ist sonder ein Sandschieber der die Parkroad von eingewehtem Sand befreit
Schattenwurf an einem W├╝stenbusch
Weitere W├╝stenbewohner in White Sands
W├╝stenstr├Ąucher in der Morgensonne
Kleiner Turm aus W├╝stensand zusammengebacken