Subway und Metro in New York City

Sind zwei Begriffe f├╝r das gleiche Objekt. Man f├Ąhrt mit der Subway oder auch mit der Metro
durch New Yorks Untergrund.
Als Erstbesucher der City hat man so seine Bedenken ob es denn Funktionieren wird und wie
man damit zurechtkommen wird.

Wir haben uns vorab etwas informiert und konnten uns danach sehr gut in New Yorks Untergrund bewegen.
Wichtig ist sich zun├Ąchst eine Subway Map zu besorgen, es gibt sie an jeder besetzten Station kostenlos.

F├╝r die Fahrt sollte, sofern der Besuch mehrere Tage dauern wird, gleich zu Beginn eine Metro Card f├╝r mehrere
Tage gekauft werden.
Dies ist an den Automaten in jeder Station sehr einfach durchzuf├╝hren. Mehr dazu weiter unten.

Zugang zur Subway Station in einem Geb├Ąude
Die Stationen der Subway sind deutlich gekennzeichnet und eigentlich nicht zu ├╝bersehen. Im Strassenbild sind sie immer in dunklem gr├╝n gehalten. Hier der Zugang in einem Gesch├Ąftshaus. Die Linen die hier vorbeifahren sind ebenfalls angezeigt.
Metro Card f├╝r Subway und den MTA Bus
Mit der Metro Card k├Ânnen die Metro/Subway, der New York City Bus, der MTA-Bus und die Roosevelt Tramway genutzt werden. Kosten der 7-Tage Card 31 $. Einzelfahrschein 3$ je Fahrstrecke.
Fahrkartenautomat f├╝r die Metro Card
Ein typischer Fahrkartenautomat wie er im Zugangsbereich aller Stationen zu finden ist. Zahlung mit M├╝nzen, Scheinen und Kreditkarte.
Eingangstore zum Bahnsteig
Einganstore zu den Bahnsteigen. Mit der Metro Card wird der Zugang freigeschaltet.
Bahnsteig mit wartenden Z├╝gen
Bahnsteig mit wartenden Z├╝gen. Die Z├╝ge werden durch einen Fahrer gesteuert. Schaffner oder Kontorlleure haben wir keine getroffen, der Zugang ohne Metro Card ist nur schwer m├Âglich und durch Videokameras ├╝berwacht.
Zug wartet in Subway Station
Jay Station mit wartendem Zug.
Pfosten in einer Metro Station
Alte Bautechnik in den meisten Stationen aber relativ sauber und auch sicher.
Routenplan der Line "N"
Routenplan mit Stationen der Line "N". Auf diesen Pl├Ąnen ist eine optimale Orientierung m├Âglich. Allerdings ist es wichtig zu wissen an welcher Station man aussteigen sollte um sein Ziel zu erreichen.
Verschiedene Maps f├╝r Bus, Metro und City
Subway Map, MTA Bus Map, Brooklyn Bus Map und Manhattan Map erleichtern die Bewegung in der City total.
Station York Street der Subway
Station York Street der Subway.
Fahrgast in Subway Station
Fahrgast in Subway Station.
Wartende Subway in einer Station
Wartende Subway in einer Station.
Treppe zur├╝ck ans Tageslicht
Treppe f├╝hrt zur├╝ck ans Tageslicht.
Gr├╝ner Eingang zu einer Subway Station
Union Square Station, so sehen die Eing├Ąnge in den Unteregrund ├╝berwiegend aus.
Infoplan zum Subwaynetz in New York
Plan mit Infos ├╝ber das New Yorker Subway Netz.
Netzplan der Subway
Netzplan der Subway, hier Brooklyn zu Manhattan. Alle Linien sind aufgef├╝hrt und mit Buchstaben oder Zahlen beschriftet. Sehr ├╝bersichtlich und in der Subway Map zu finden.
Ausschnitt vom Netzplan mit Central Park
Netzplan Ausschnitt mit Central Park, Harlem und teilen der Bronx.
Station mit mehreren Bahnsteigen
Station mit mehreren Bahnsteigen/Gleisen. Ausser den normal verkehrenden Z├╝gen gibt es noch Express Lines. Diese halten in den angefahrenen Stationen an besonderen Bahnsteigen. Mit ihnen kommt man schneller voran da sie nicht an allen Stationen stoppen. Auch dies ist in der Subway Map ersichtlich. Kosten sind die gleichen wie in den normalen Z├╝gen.
Wartenden Zug in der 34th Street Station
Abfahrbereiter Zug der Subway
Abfahrbereiter Zug der Subway.
Neue Station der Linie 7
Neue Station der Linie 7 mit Eingangsbereich.
Linie 7 Station mit modernem Deckenbild
Modernes Deckenbild in der neuen Station der Linie 7.

Nach oben