Brooklyn and Dumbo

Obwohl es sehr viele Hotels in New York City gibt ist die Suche nach einem geeigneten
nicht immer einfach.
Möchte man nahe der grossen Attraktionen und dazu noch mitten in Manhattan wohnen
ist es schwierig eine "Preiswerte" Unterkunft mit annehmbarer Zimmergrösse zu finden.
Hochpreisige gibt es allerdings genug.

Daher hatten wir unser Hotel in Brooklyn ausgesucht.
Preislich ganz OK für NYC und auch die Raumgrösse war in Ordnung.

Mit der Metro erreichten wir in 20 Minuten die Mitte Manhattans. Für uns war das eine gute Lösung.

Wohnstrasse in Brooklyn Heights
Ruhige Wohnstrasse in Brooklyn Heights.
Strassenschild in Brooklyn Heights
Strassenschild in Brooklyn Heights.
Radfahren ist auch in NYC sehr beliebt
Radfahren ist auch in NYC sehr beliebt.
Steinhäuser mit schöner Treppe
Steinhäuser mit schöner Treppe in Brooklyn Heights.
Steinhäuser mit schöner Treppe
Doppelhauseingang in Brooklyn Heights
Doppelhauseingang an Steinhaus in Brooklyn Heights.
Tor einer Feuerwache in Brooklyn
Feuerwache gegenĂĽber unseres Hotels in Brooklyn.
Geöffnetes Tor an Feuerwache
Feuerwehr ist zu Hause, gegenĂĽber unseres Hotels.
Bakery mit viel Auswahl
Was wir schon am zweiten Tag entdeckt hatten, eine Bakery mit viel Auswahl.
Ines Bakery in Brooklyn
Ines Bakery nahe unserem Hotel in Brooklyn war immer Abends bei der RĂĽckkehr unser Favorite-Shop.
Guter Kuchen aus der Ines Bakery
Unser favoured Bakery mit dem Superkuchen der uns Abends öfters als Betthupferl diente.
Backwaren mit europäischen Zuschnitt
Das tolle an der Bakery war, dass es viele Backwaren mit europäischem Zuschnitt gab.
Leckere Torten im Schaufenster
Und lecker aussehende Torten zu allen Gelegenheiten waren bei Ines Bakery im Angebot. Versucht haben wir aber keine :-)
Von Brooklyn aus nach Manhattan gesehen
Von Brooklyn Heights aus fällt der Blick über den Hudson River auf Manhattan.
Liberty Island und die Ferry nach Staten Island
Miss Liberty und die Fähre nach Staten Island vom Brooklyn Bridge Park aus gesehen.

Sehr viel haben wir von Brooklyn bisher noch nicht gesehen. Aber bis zum Ende der Reise werden wir noch weitere
Eindrücke besonders durch die Fahrten mit der Metro, Umsteigen und Brückenbesuche, aufnehmen können.

Und weitere Ziele aus Brooklyn werden wir beim nächsten NYC-Besuch hinzufügen.

Nach oben