Titelbild zum Jedediah Smith Redwoods State Park

    Jedediah Smith Redwoods State Park,

im Stout Grove steht der "höchste" und "dickste" Redwood Tree den die US-Pacific Küste bietet.

Hier sind weitere besonders hohe Redwoods zu finden.
Stout Grove ist direkt von Crescent City über die Howland Hill Road zu erreichen, eine Gravel Road
die aber für Trailer und Motorhomes nicht freigegeben ist.

Schon die Fahrt dorthin kann ein Erlebnis sein wie sich die Road
durch enge Bereiche des Redwood Forest schlängelt.

Anfahrt zum Redwood Forest
Anfahrt zum Redwood Forest.

Mensch zu Baum, ein Grössenvergleich.
Kleines Auto im Vergleich zum Redwood Baum
Mitten im Redwood Grove.
Das Auto erscheint recht klein im Gegensatz zum Redwood Baum.
Bäume stützen im Redwood Forest
Besucher mitten im Redwood Forest.
Enge Road im Redwood Forest
Motorhomes passen hier zwischen den Bäumen nicht hindurch.
Mensch zwischen hohen Bäumen
Allein zwischen hohen Giganten.
Trail im Redwood Forest
Trail im Redwood Forest.
Alle schauen nach oben.
Mächtigster Tree im Grove
Im Stout Grove beim "Giant" Redwood Tree. Er ist der mächtigste Baum im Redwoodwald von Jedediah Smith. Nach unserer Messung wären sechs weitere Mädels erforderlich um den Baumumfang zu vervollständigen.
Baumstumpf eines gefällten Redwood Trees
Was übrig blieb vom Redwood Boom im 19ten Jahrhundert.
Vom Moos überwucherter Baumstumpf
Alles was umgefallen ist bleibt hier auch liegen, für immer.
Highway 199 verläuft mitten durch den Redwood Forest
Zurück nach Crescent City. Der Highway 199 verläuft ein Stück durch den State Park. Parkplätze und Trailheads für Besucher sind öfters vorhanden.

Nach oben