Titelbild der Webseite Soda Springs

    Soda Springs, ein Geyser sprudelt mitten in der Town

Beim Bau eines Pools 1937 wurde diese Quelle entdeckt. Es soll der einzige gefasste Geyser auf
der Welt sein. Im Untergrund vermischen sich Gas und Wasser was zu der Eruption fĂŒhrt.

Inzwischen ist die AusbruchshÀufigkeit durch technische Massnahmen auf eine Eruptionen pro
Stunde reduziert wobei eine Höhe von 30 Metern erreicht wird.
Temperatur dabei ist etwa 22° Celsius was 72° Fahrenheit entspricht.

Pioneer Historic Byway
Der Pioneer Historic Byway fĂŒhrt an Soda Springs vorbei.
Geyser eruptet bei unserer Ankunft
Wir haben GlĂŒck da der Geyser gerade bei unserer Ankunft sein Wasser in die Höhe blĂ€sst. FĂŒnf Minuten spĂ€ter ist es wieder vorbei.
Durch technische Massnahmen (Timer) wurde die Zeit der Eruption auf einmal pro Stunde reduziert.
Geyser mitten in der Town
Mitten in der Town of Soda Springs findet man dieses kleine Naturwunder.
Trockenen Fusses kommt der Besucher durch das GelÀnde
Über eine breite FlĂ€che fliesst das Wasser zu Tal.
Ein Rundweg auf Holzbohlen bringt den Besucher trockenen Fusses durch das GelÀnde.
Unterschiedlich sind die Farben der Ablagerungen aus dem Geyser
Kalksedimente haben sich in unterschiedlicher FĂ€rbung angesammelt.
Wasserabfluss vom Geyser
Eine kleine stÀndig sprudelnde WassersÀule fördert Wasser auch nach einer Eruption an die OberflÀche.
Weiteres Old West Feeling ist neben dem Visitor Center zu finden.
Feuerwehr Truck nahe dem Geyser Areal
Unweit des Geysers sind weitere sehenswerte Dinge wie dieser Feuerwehr Truck zu bestaunen.
Gleich nebean finden wir das Visitor Center wo es Infos zum Geyser und weiteren SehenswĂŒrdigkeiten von Soda Springs gibt.
Indian Summer am Highway
Farbiger Indian Summer begleitet uns entlang des Highway.

Nach oben