Titelbild der Webseite Gateway Museum

    Gateway, Colorados Auto Museum

Von Delta aus erreichen wir über die Highways 50 und 141 nach 1 1/2 Stunden Fahrzeit Gateway.
Eine kleine Town mit Bauten im Adobestil und natürlich dem Auto Museum.
Dieses entdecken wir aber erst als wir von der Main Street abgebogen und in den Ort eingefahren sind.
Auch im schönen Adobe Baustil angelegt mit grossem Parkplatz.

Anfang Oktober ist hier nicht viel los, d.h. kaum Besucher ausser uns.

Die Frage nach einer Fotogenehmigung wird positiv beantwortet und so können wir loslegen.
Eine Stunde war geplant, nach vier Stunden sind wir wieder an unserem Jeep. :-)

Ein Besuch in diesem Museum ist nicht nur für Fotografen absolut empfehlenswert.

Gateway Town
Einsam liegt Gateway im Wüstengebiet von Colorado. Ein riesiger Felsenturm weisst uns den Weg.
Kleine Ausstellungshalle
Kleine Ausstellung vor dem Auto Museum.
Autos im Museum
Erster Blick in das Auto Museum.
Studebaker in blau
Wo es entlang geht.
Studebaker Commander Coupe aus 1948 im Eingangsbereich.
Werbebild aus den 40er Jahren
Werbetafel aus alter Zeit.
Werbebild
Farbige Werbung lockte auch damals die Kunden.
Benzinwerbeschild
Motorists Guide.
Weltbekannte Werbung aus den 40ern.
Zur Beach mit dem Wagen
Zur Beach mit dem Wagen fahren war auch schon beliebt.
Und hier unser Traum ein Auburn Boat Tail Speedster von vorn.
Gelber Wagen
Gelber Ausflugswagen.
Ersatzrad am Caprio
Und hier wieder unser Traum Model mit Ersatzrad am Wagen.
In leichtem gelb auch nicht zu verachten.
Roter Auburn Speedster
Roter Auburn Boat Tail Speedster, welcher uns besonders gut gefallen würde.
Tanksäule
Tanksäulen aus vergangener Zeit.
Ein Model für die kühlere Jahreszeit
Ein Model von Cadillac für die kühlere Jahreszeit.
Gelbes Caprio von Ford
Ledersitze waren damals auch schon Inn.
Ein Speedster Model von Ford aus 1912.
Motor Bike "Indian"
Marke "Indian", ein heisses Gefährt.
1938  Cadillac
Wieder einer aus Al Capones Zeiten. 1938 Cadillac V-16 Town Sedan.
Packard Sport Cabrio in orange
Stücke die man auch heute noch gerne haben möchte. Ein Packard 645 Deluxe 1929.
Frontansicht Cadilac Model
Chrom und grosse Lampen waren im Trend der Zeit.
Filmplakat
Filmplakat von Charlie Chaplin.
Auburn Sport Cabrio
Zweisitzer Auburn 852 Cabriolet.
Caprios aus den 30ern
Einige aus den 30er Jahren und Al Capones Zeiten.
Auburn Motorhaube
Auburn Detail.
Caprio Model
Alles glänzt so als würden sie gerade vom Fliessband rollen.
Grüner Oldtimer von hinten
Einige Modelle versetzen uns in die grosse Zeit von Hollywood.
Ford Sunliner
Gelegentlich sieht man ihn auch noch auf einem Highway fahren. Ford Sunliner.
Oldsmobile F-88 Car
Teuerstes Auto im Museum, das Oldsmobile F-88 Concept aus 1954. 3,24 Millionen $ hat es bei der Ersteigerung gekostet.
Grüner Chrysler
Chrysler 300G in grün.
Kunden bei der Auftragsannahme
Wartende Kunden bei der Auftragsannahme.
Warteraum für Werkstattkunden
Blick in einen Werkstattraum.
Gegen Ende werden die Modelle aktueller.
Typischer Warteraum für Werkstattkunden mit diversen Erfrischungen und Snaks.
Kaffestückchen und Kaffee und Tee im Angebot.
Zapfsäule aus den 50ern
Zapfsäule aus den 50ern.
Serviceangebot an Oildosen.
Drei Oldtimer im Museum
Gateway Auto Museum ist sicher einen Besuch wert. Nicht nur wenn man gerade vorbei kommt. Auch eine weitere Anfahrt lohnt sich. Von Grand Junction aus erreicht man das Museum nach 52 Meilen und etwa 1 1/2 Stunden Autofahrt. Von Moab aus wären es etwa 127 Meilen und 3 Stunden Autofahrt.

Nach oben