Titelbild der Webseite Leipzig

    Leipzig, unterwegs in der Messestadt

Während einer Viertagestour erkunden wir Leipzigs schönste Seiten.
Völkerschlachtdenkmal, City-Hochhaus, Augustusplatz, Bundesverwaltungsgericht, altes und neues
Rathaus, Oper, Gewandhaus und weitere schöne Ecken haben wir besucht und mit der Kamera festgehalten.

Hauptbahnhof Leipzig
Leipzig verfügt über den grössten Kopfbahnhof Europas.
Geschaefte und Restaurants im Bahnhof Leipzig
Über drei Etagen sind im innern 140 Einkaufsläden und Restaurants angesiedelt. Eine große Einkaufsmeile die auch zum Verweilen einlädt.
Goethedenkmal
Das Goethe Denkmal am Naschmarkt.
Alte Boerse
Nahe dem Zentrum am Naschmarkt finden wir das Goethe Denkmal welches sich vor der alten Handelsbörse befindet.
Grosser Saal der alten Börse
Kurz bevor die alte Handelsbörse für eine Veranstaltung geschlossen wird dürfen wir einen kurzen Blick in den grosse Saal werfen. Darin finden viele Events statt.
Infobanner zur Nikolaikirche
Als Ausgangspunkt der Montagsdemonstrationen im Herbst 1989 und Wahrzeichen der Deutschen Wiedervereinigung erlangte die Kirche Weltruhm.
Turm der Nikolaikirche
Turm der Nikolaikirche mitten im Stadtzentrum von Leipzig.
Innenansicht

Innenansicht
Innenansicht der Kirche.
Rote Trambahn mit Reklameaufschrift
Viele Trams sind in der Leipziger Metropole zu finden.
Trambahn in rot lakiert
Darunter auch recht farbige.

Montagsdemo als künstlerische Erinnerung

Kunstbetrachtung der Montagsdemo in Leipzig
3000 Quadratmeter groß ist das Wandgemälde am Brühl von Michael Fischer-Art "Das Bild der deutschen Einheit".
Montagsdemos als Wandbild
Das Kunstwerk zeigt die friedlichen Demonstrationen am 9. Oktober 1989, die Flucht in die Freiheit und den Mauerfall.
Wandbild der Montagsdemos
Darstellung in Form comicartiger Muppets.
Gemalte Montagsdemo an Hauswand
Der Zug von Prag aus in die Freiheit.

Thomaskirche

Bach-Denkmal an der Thomaskirche
Denkmal von Johann Sebastian Bach an der Thomaskirche. Der Komponist selbst ist in der Kirche beigesetzt.
Mittelschiff Thomaskirche
Mittelschiff in der Thomaskirche.
Orgel der Thomaskirche
Übende Künstler vor der Orgel in der Thomaskirche.

Petersbogen Passage

Springbrunnen in der Petersbogen Passage
Ein grosser Springbrunnen mit diversem Wasserspiel ziert ein grosses Kaufhaus im Petersbogen.
Der zuvor genannte Springbrunnen treibt seine Wassersäule in kurzen Zeitabständen bis zur obersten Etage des Kaufhauses.
Ansicht aus dem Petersbogen Center. Der Gebäudekomplex spiegelt die Tradition der Leipziger Passagen wieder.
Rolltreppe neben normaler Treppe
Auch die eingebaute Technik kann sich sehen lassen.
Frau in rot auf Rolltreppe
Einsame Kundin auf der Rolltreppe.
Oberlichter in der Decke
Oberlichter in der Mädler Passage.
Mädler Passage
Der Blick nach oben zur Motivsuche.
Die Mädler Passage gilt als schönste Ladenstrasse Leipzigs.
Restaurants in Fussgängerzone
Drallewatsch, die Kneipenmeile lädt zum Verweilen ein.
Gastronomiezeile
Ein Straßenkaffee im Zentrum.
Blick auf altes Rathaus
Blick auf das alte Rathaus mit seinen Arkaden am Markt.
Architektur in der Innenstadt
Barthels Hof auch eine schöne Ecke lädt zum verweilen im Zentrum ein.
Riquet Messehaus
Das Riquet-Haus im Schuhmachergässchen, einst als Messehaus der gleichnamigen Firma erbaut.
Passage im Mesepalast
Lederne Deckenverkleidung in der Passage Specks Hof.
Bach Festivalbühne am Markt
Unser Besuch traf mit dem Bach Festival zusammen.
Bühne für das Bach Festival
Entsprechend war der Besucherandrang in der Stadt.

Museum Arabischer Coffe Baum

In der Barfussgasse
Blick aus dem Museum Arabischer Coffe Baum auf das Kartoffelhaus in der Barfuss Gasse.
Museum Arabischer Coffe Baum
Einen Besuch wert ist das Museum Arabischer Coffe Baum.
Gastraum im Museums Cafe
Interessante Ausstattung mit gutem Kaffe und Kuchenangebot.
Weinflasche mit Glas
Weinflasche mit Glas als Designobjekt.

Hänsel und Gretel Brunnen

Haensel und Gretel Brunnen
Hänsel und Gretel Brunnen.
Architekturfassade in Barfussgasse
Hausfassade in der Barfuß Gasse gegenüber dem Museum Arabischer Coffe Baum.
Tram an Haltestelle
Tram nahe dem neuen Rathaus.

Bundesverwaltungsgericht

Bumndesverwaltungsgericht
Das ehemalige Reichsgerichtsgebäude wurde zum Bundesverwaltungsgericht umgebaut.
Gruppenbild vor dem Bundesverwaltungsgericht
Gruppenbild vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.

Ansichten vom Augustusplatz

Universitäts-Gebäude
Universitätsgebäude am Augustusplatz.
City Hochhaus in Leipzig
Das City-Hochhaus am Augustusplatz in Leipzig.
Fensterfassade am Hochhaus
Darin befinden sich Studios des mitteldeutschen Rundfunks.

Aussichten vom City-Hochhaus

Ansichten vom MDR-Tower
Völkerschlachtdenkmal vom City-Hochhaus.
Panoramasicht von oben
Neues Rathaus vom City-Hochhaus.
Blick auf das Bundesverwaltungsgericht
Bundesverwaltungsgericht vom City-Hochhaus.
Blick auf den Hauptbahnhof
Hauptbahnhof vom City-Hochhaus.
Nacht am neuen Rathaus
Neues Rathaus (1899-1905 erbaut) in Nachtansicht. Mit fast 600 Räumen gehört es zu den grössten Rathausbauten der Welt. Der 140 m hohe Turm ist zu einem Wahrzeichen der Stadt geworden.
Gewandhaus am Augustusplatz
Gewandhaus am Augustusplatz am Tag . . .
Leipziger Gewandhaus
. . . und bei Nacht.
Panorama Augustusplatz
Panorama am Augustusplatz mit Krochhaus mit Glockenmännern (links) und Opernhaus. Die Glockenmänner schlagen Leipzigs Stunde und stellen Vater (rechts) und Sohn dar. Sie wurden dem Uhrturm auf Venedigs Markusplatz nachempfunden.

Völkerschlachtdenkmal

Nachtaufnahme vom Voelkerschlachtdenkmal
Völkerschlachtdenkmal zur blauen Stunde.
Ansicht des Voelkerschlacht Denkmal

In der Völkerschlacht 1813 schlagen die verbündeten Armeen von Österreich, Preußen, Russland und Schweden die Truppen des französischen Kaisers Napoleon Bonaparte und beenden damit dessen europäische Vormachtstellung. Mit über 500.000 beteiligten Soldaten geht die Schlacht als die bis dahin größte kriegerische Auseinandersetzung in die Geschichte ein. Zwischen 90.000 und 120.000 Männer sterben. Ihnen zu Ehren wird 1913 das 91 Meter hohe Völkerschlachtdenkmal eingeweiht.

Innenansicht im Voelkerschlacht Denkmal
Skulpturen im mittleren Innenbereich des Denkmals.
Skulpturen im Innenbereich
Skulpturen im Grundbereich des Denkmals
Totenwächter in der Krypta.
Figurenansicht in Aussenbereich
Außenansicht.
Leipzig Panorama
Leipzigpanorama vom Völkerschlachtdenkmal.

Impressionen vom Südfriedhof

Südfriedhof
Der Südfriedhof vom Völkerschlachtdenkmal gesehen.
Südfriedhof
Frontansicht Südfriedhof.
Arkaden am Südfriedhof
Südfriedhof, einer der größten und schönsten Parkfriedhöfe in Deutschland.
Kapellenanlage am Südfriedhof
Rückansicht der Kapellenanlage.
Rückansicht des Südfriedhofes
Interessante Architektur.
Skulptur am Südfriedhof
Grabmale mit hohem künstlerischen Wert zieren manche Ruhestätte.
Schlossanlage Gohlis
Das Gohliser Schlösschen gehört zu den Höhepunkten der Leipziger Rokoko-Architektur.
Elster Wehr
Später Nachmittag am Elster Wehr.
Abendsonne scheint auf das Elster Wehr
Elster Wehr mit Staustufen.
Angler am Elster Wehr
Ob hier wohl einer anbeißt?
Brückenhaus spiegelt sich im Wasser
Elster Wehr im letzten Licht.
Elster Wehr bei Sonnenuntergang
Gesamtansicht Elster Wehr im späten Licht des Abends.

Botanischer Garten

Botanischer Garten
Am frühen Sonntagmorgen besuchen wir den botanischen Garten von Leipzig. Hier gibt es wieder einiges für uns Fotografen auf die Chips zu bannen und so sind wir einige Stunden beschäftigt.
Distelfeld
Distelfeld.
Fotografen bei der Arbeit
Fotografen bei der Arbeit.
Zylinderputzer
Zylinderputzer.
Strelizie
Strelizie.
  • Farbiges Blatt einer Pflanze
  • Wasserpflanze mit Blütenstengel
  • Grüne Wasserpflanze

In der Innenanlage sind weitere sehr schöne Pflanzen zu entdecken.

Bananenfalter

Kurz nach dem Schlupf auf einer Hand sitzend
Vor kurzem geschlüpfter Bananenfalter auf der Hand.

Der Höhepunkt bei unserem Besuch war zweifellos das Schmetterlingshaus. Bei 230% Luftfeuchtigkeit wollte man gleich wieder rausgehen. Nachdem wir uns an die hohe Luftfeuchtigkeit gewöhnt hatten und die Linsen der Objektive nicht mehr beschlugen
konnten wir uns auf tolle Motive konzentrieren. 

Bananenfalter sitzt auf der Hand
Bananenfalter, ein Prachtexemplar auf der Hand sitzend. Verbreitung: Mexico bis Südamerika.
Blühende Kakteen
Im Kakteenhaus fanden wir noch einige schöne Exemplare.
Im Kakteenhaus
Sonnenuntergang
Nach vier ereignisreichen Tagen sind wir wieder auf der Rückfahrt nach Hause. Leipzig ist einen Besuch wert. Leider reichen vier Tage nicht aus um alles sehenswerte auch in Ruhe anzuschauen. Wir kommen wieder!

Nach oben